Anwaltskanzlei K. W. Kirchner Dr. en jur. (BOL)

Neue EU-Bürger

Ab dem 01.05.2004 gilt für neue EU-Bürger der Staaten: Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern mehr Freizügigkeit, dass heißt, sie können in Deutschland wohnen, Bürger aus Zypern und Malta hier arbeiten, sowie Selbstständige aus allen diesen neuen EU-Ländern Berufen in Deutschland nachgehen, wie z.B. Selbstständiger Hausmeister etc.

Design by SoBiC Systems